Infoblätter

Bitte auf die Überschriften klicken, um die pdf-Dateien aufzurufen.

Zum Lesen der pdf-Dateien ist der Adobe Reader erforderlich. Adobe Reader DC ist die neue Version, die sie bei Bedarf kostenlos herunterladen können:

Adobe Reader.png
Allgemeine Themen

Anschaffung und Haltung

Überlegungen vor dem Kauf von Papageien und Sittichen
Wichtig ist, dass man sich vor dem Kauf mit möglichen Problemen auseinandersetzt und sich genau überlegt, ob man über Jahrzehnte mit unangenehmen Seiten leben kann und will.

Welcher Vogel passt zu mir ?
Die Art sollte zu den Möglichkeiten, den Erwartungen und dem Charakter des Besitzers passen, damit das Zusammenleben für beide Seiten ersprießlich wird.

Naturbrut - Handaufzucht- Importvogel - Wildfang

Was ist das - was soll ich kaufen ?

Unterschiede zwischen Naturbrut und Handaufzucht

Eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile dieser Aufzuchtsformen.

Einer oder gleich zwei ?

Sittiche und Papageien sind von Natur aus Schwarmvögel!

Sie machen alles in der Gruppe oder paarweise; das ist auch in menschlicher Haltung so.

Vergesellschaftung (Verpaarung) von Papageien

Wir wollen unserem bisher allein gehaltenen Papageien einen Artgenossen geben. Wie gehen wir vor, was ist zu beachten?

 

Die Wohn- und Spielstätte ihrer Papageien

Sittiche und insbesondere Papageien gelten als sehr intelligente Tiere. Sie brauchen Ansprache und Abwechslung in ihren Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

Beleuchtung in der Vogelhaltung 

Warum eine entsprechende Beleuchtung mit UV-Anteil bei reiner Wohnungshaltung wichtig ist.  

 

Futterliste für Papageien und viele Sittiche

Abwechsungsreiche Ernährung ist unbedingt nötig, damit die Vögel gesund und munter bleiben. In unser ausführlichen Liste finden sie, was man alles verfüttern kann, welche Äste zum Sitzen und Nagen geeignet sind, sowie ungiftige und giftige Zimmerpflanzen.

Gesundheit:

 

Woran erkenne ich, ob mein Vogel krank ist ? 

Vögel verbergen ihre Krankheiten so lange wie möglich. Dennoch lassen sich durch genaue Beobachtung erste Krankheitszeichen erkennen.

 

PBFD 

Eine hochgradig ansteckende und unheilbare Viruserkrankung, über die jeder Papageienhalter bescheid wissen sollte. 

 

 

Verhalten:

 

Clickertraining - was ist das ?

Eine kurze Einführung in das Clickertraining für Vögel.

 

 

Sonstiges:

 

Vogelringe

Was bedeuten die Kennzeichnungen?

Infoblätter Vogelarten

Große Aras halten
Aras wunderschöne große Vögel, schillernd bunt und intelligent. Bei ihrem Anblick entsteht schnell der Wunsch, solch einen Vogel zu besitzen...

Graupapageien
Papageien haben schon immer die Menschen mit ihrer Sprachbegabung und Intelligenz fasziniert. Da gerade der Graupapagei als besonders sprachbegabt gilt, zählt er zu den beliebtesten Papageien in Menschenhand.

Kanarienvögel 

Kanarienvögel zählen zu den häufig gehaltenen Vogelarten, aber so ganz einfach ist ihre Haltung nicht! Dieses Infoblatt befasst sich u.a. mit der Unterbringung, Einzel- Paar- und Gruppenhaltung, Fütterung, Brut und Zucht.

Nymphensittiche    

Nymphensittiche sind aufmerksame und verspielte Hausgenossen, die ihre Halter häufig fest im Griff haben. Die englische Bezeichnung „Cockatiel“ ist eine Abwandlung des Wortes „Cockatoo“, also eine Art Verniedlichung von Kakadu. Und tatsächlich erinnern ihre Verhaltensweisen stark an die großen Verwandten.

Sperlingspapageien
Die Sperlingspapageien leben in natürlichen Vorkommen in den Tropen und Subtropen Mittelamerikas und im nördlichen Teil Südamerikas. Durch ihre grüne Wildfarbe, die gleichzeitig ihre Tarnfarbe ist, sind sie im Blattwerk gut geschützt. Sie leben dort in lockeren Schwärmen.

Wellensittiche
Wellensittiche gehören zu den am häufigsten gehaltenen Ziervögeln. Diese munteren, immer schwatzenden kleinen Clowns sind oft der Einstieg in das schöne Hobby der Vogelhaltung.

Zebrafinken

Diese kleinen, quirligen Vögel gehören zu den meist gehaltenen Prachtfinken. Sie begeister durch ihr emsiges Treiben und ihr schönes Sozialverhalten und eignen sich hervoragend zum beobachten.

Katharinasittiche
Seit einigen Jahren erfreut sich der Katharinasittich immer größerer Beliebtheit in Deutschland. Aufgrund seiner geringen Größe werden die Bedürfnisse dieses kleinen Südamerikaners jedoch oftmals unterschätzt. Die folgenden Zeilen sollen daher dem interessierten Leser und potentiellen Neuhalter eine kleine Zusammenfassung über die Haltung des Katharinasittichs an die Hand geben.

     

Katharinasittiche - Geschlechtsbestimmung

Die Geschlechtsbestimmung ist beim Katharinasittich keine einfache Angelegenheit. Bei allen Unterschieden im Gefieder oder Verhalten bleibt immer eine Unsicherheit. Die hier aufgeführten Tipps sollen daher auch nur als Leitfaden dienen.

© 2020 by Vogelkauf Info. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now